Ranitomeya imitator


Der Zweipunkter- oder Nachahmer-Baumsteiger - Ranitomeya imitator

Wie der Name imitator bereits suggeriert, "ahmt" der Zweipunkter oder der falsche Fünfstreifen-Baumsteiger andere Arten nach, bzw er hat verblüffende Ähnlichkeit mit R. variabilis, ventrimaculata, fantastica, summersi und benedicta. Mit einer KRL von 17-23mm gehört imitator in jedem Fall zu den kleinen Pfeilgiftfröschen. Trotz seiner geringen Größe und der Tatsache, dass R. imitator in der Regel ein sehr scheuer Frosch ist, verfügt er über ein extrem aggressives Territorialverhalten. Die Aufzucht der Jungtiere geschieht oophag - also mit Abortiveiern - kann jedoch - im Gegensatz zu z.B. Oophaga pumilio - relativ erfolgreich auch durch Zeitigung passieren. Allerdings müssen die Larven getrennt aufgezogen werden, da sie stark kannibalisch sind. Wie bei vielen anderen Dendrobaten mit geringer KRL erlangt auch Ranitomeya imitator recht früh mit ca 12 Monaten seine Geschlechtsreife und die Männchen beginnen teilweise bereits mit 6 Monaten zu rufen.


Jeberos

Vorkommen: Nordöstl. Peru

KRL adult: bis ca 2,5cm

tagsüber 24-26°C und 60-80% LF

nachts 20°C und 95-100% LF

Terrarium: min. 40x40x50

alternative Namen: Varadero