Ofenfischchen-Zuchtbox 1




Benötigt werden:

 

-Kleinterrarium mit Falltür

-Styropor

-1 Scheibenthermometer

-1 kleine Heizmatte

-1 Thermosteuerung

-ein Wasserschälchen mit perforiertem Deckel (für Luftfeuchtigkeit)

-Watte für Eiablage

-Versteckmöglichkeiten (zusammengerollte Pappe, Eierkartons etc)

-Futter, bestehend aus Haferflocken, Fischfutterflocken, Vitaminen

 

 

umfunktioniertes Kleinterrarium
umfunktioniertes Kleinterrarium

Ofenfischchen lieben es dunkel und warm. Daher verwende ich für deren Zucht ein altes kleines Falltür-Terrarium, das ich rundherum mit Styropor (Isolation) beklebt habe. Ein kleines Stück an der Falltürscheibe lasse ich frei, um die Temperatur mit dem Scheibenthermometer überprüfen zu können.



Zuchtbox für Ofenfischchen
Zuchtbox für Ofenfischchen

In das Becken kommen nun rein: die Heizmatte, der Temp-Fühler von der Steuerung, darauf eine Fliese (zur Wärmespeicherung), eine Wasserschale mit perforiertem Deckel (für Luftfeuchtigkeit, aber gegen Ertrinken gesichert), Watte zur Eiablage, Papprollen (mit Zwischenräumen) bzw Eierkartons und etwas Fischfutter.